Vorschaumodus in BimlExpress 2017

Vorschaumodus in BimlExpress 2017

This blog post has also been published in English.

Ein weiteres grandioses neues Feature in BimlExpress 2017 ist der Vorschaumodus. Dieser erlaubt es, den fertigen Biml Code ohne Umwege wie das Schreiben der RootNode in eine Textdatei zu betrachten.

Aus Gründen der Lesbarkeit folgen alle Code Beispiele am Ende des Posts – diese sind hier ohnehin nicht wirklich relevant.

Sobald Sie BimlExpress 2017 installiert haben und die erste Biml Datei öffnen, fällt Ihnen sicherlich sofort der horizontal geteilte Bildschirm auf. Genau das ist der Vorschau Modus.

Falls Sie mehr Platz für den eigentlichen Code benötigen, so lässt sich die Vorschau unten links mit dem "Hide" Button ausblenden.
Für die eigentliche Vorschau klicken Sie auf den "Update" Button unten rechts:

Nachdem diese Biml Datei keinerlei BimlScript enthält stimmen Code und Vorschau 1:1 überein:

Langweilig und nutzlos? Nein!

Fügen wir doch ein wenig BimlScript hinzu:

Schon deutlich spannender, oder?

Aber damit ist natürlich nicht Schluss! Sie können auch "zusätzliche" Dateien (z.B. Environment.biml) einbeziehen.

Übrigens – haben Sie schon einmal T-SQL mit Biml erzeugt und sich darüber geärgert, dass es in BimlExpress etwas mühsam war über Textdateien an das Ergebnis zu kommen? Auch das muss nicht mehr sein: Der Vorschau Modus kann jeglichen Code anzeigen, der an ihn gesendet wird:

Muss man dieses Feature nicht einfach lieben?

Haben Sie hierzu Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Input unter biml@solisyon.de!

Weitere Informationen zu Biml, einschließlich Terminen und Blog Beiträgen finden Sie auch auf unserer Biml Seite.

Viel Spaß beim Biml’n!

PS: Wie versprochen, hier noch die Code-Beispiele:

<Biml xmlns="http://schemas.varigence.com/biml.xsd">
    <Packages>
        <Package Name="I can do a preview!"></Package>
    </Packages> 
</Biml>
<#@template Language="VB"#>
<Biml xmlns="http://schemas.varigence.com/biml.xsd">
<Packages>
<# for n as integer = 1 to 15 #>
    <Package Name="MyAutomatedBiml<#= n #>"/>
<# next#>
</Packages>
</Biml>
<Biml xmlns="http://schemas.varigence.com/biml.xsd">
    <Connections>
        <Connection Name="Source" ConnectionString="provider=SQLNCLI11;data source=.;integrated security=SSPI;initial catalog=AWDW2014" />
    </Connections>         
</Biml>
<#@ template language="VB" #>
<# Dim SRC as AstDbConnectionNode = Rootnode.Connections("Source")
Dim ImportResult as ImportResults = SRC.ImportDB(nothing,"DimAccount",nothing)
for each tbl in ImportResult.TableNodes #>
<#= tbl.GetDropAndCreateDDL() #>
<# next#>

Facebook